Anmeldungen für einen Betreuungsplatz in Lastrup


Betreuungsdaten

Angaben zum Kind

Ein Kalender zur Auswahl des Datums

Ein Kalender zur Auswahl des Datums

In welcher Einrichtung möchten Sie Ihr Kind anmelden?







In welcher Einrichtung möchten Sie Ihr Kind im Falle einer Absage anmelden?



In welcher Einrichtung möchten Sie Ihr Kind im Falle einer weiteren Absage anmelden?



Ergänzende freiwillige Angaben zum Kind





Informationen 1. Sorgeberechtigter

Informationen 2. Sorgeberechtigter

Datenschutz


Datenschutzerklärung


Das Anmeldeformular für Kindergarten- und Krippenplätze wird von der ITEBO GmbH, Dielingerstraße 39/40, 49074 Osnabrück, im Auftrag der Gemeinde Lastrup, Am Marktplatz 1, 49688 Lastrup, betrieben. Die dabei verarbeiteten personenbezogenen Daten unterliegen den gesetzlichen Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts (Bundesdatenschutzgesetz/Telemediengesetz).

Der Betreiber dieser Seite nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Nachfolgend informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten.

Anmeldung Ihres Erst-, Zweit- und Drittwunsches bei der Kindergarten- und Krippenplatzvergabe

Wenn Sie Ihren Erst-, Zweit- und Drittwunsch für einen Betreuungsplatz Ihres Kindes anmelden und/oder Ihr Kind auf die Nachrückerliste setzen lassen, werden die folgenden Informationen gespeichert:

  • Vor- und Nachname des Kindes und von einer Kontaktperson
  • Geburtsdatum des Kindes
  • Adresse des Kindes und der Kontaktperson
  • Gewünschtes Eintrittsdatum bei der jeweiligen Wunscheinrichtung
  • Telefonnummer der Kontaktperson
  • E-Mail Adresse der Kontaktperson

Die Daten zu E-Mail, Vor- und Nachname werden erhoben, um mit den Eltern bzw. den gesetzlichen Vertretern des Kindes Kontakt aufzunehmen zu können. Zusätzlich werden Geburtsdatum und gewünschtes Eintrittsdatum erhoben, da darüber ein geeigneter Betreuungsplatz zugeordnet werden kann.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Über die Zusage eines Betreuungsplatzes entscheidet die jeweilige Betreuungseinrichtung bzw. der Einrichtungsträger. Die zum Zwecke der Anmeldung bereitgestellten personenbezogenen Daten werden der jeweiligen Wunscheinrichtung zur Verfügung gestellt. Kommt es zu einer Zusage, verbleiben die Daten bei dieser Einrichtung.

Erteilt eine Einrichtung eine Absage, so werden im Anschluss Ihre Anmeldedaten an Ihre nächstfolgende Wunscheinrichtung übermittelt. Dort erfolgt eine neue Anmeldeprüfung. Bei erneuter Absage werden Ihre Anmeldedaten an die dritte Einrichtung zur Prüfung übertragen. Bei nicht erfolgter Aufnahme durch eine Wunscheinrichtung hat diese keinen Zugriff mehr auf die Daten.

Sie erhalten in jedem Fall eine schriftliche Nachricht über den Fortgang der Anmeldung.

Weitergabe personenbezogener Daten

Die Gemeinde Lastrup hat ausschließlich zum Zwecke der Bedarfsermittlung und -planung Zugriff auf folgende Daten gemäß §14 KiTaG:

  • Einrichtung
  • Namen
  • Anschrift
  • Geburtsdatum der angemeldeten Kinder

Darüber hinaus erfolgt die Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere IT-Infrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist.

Sie geben Ihre Einwilligung, dass die Gemeinde Lastrup schon während des Vergabeprozesses Zugriff auf die oben genannten Daten einschließlich der Betreuungszeit hat. Die Gemeinde Lastrup wird so in die Lage versetzt, Ihnen Auskunft darüber geben zu können, in welcher Kita sich die Daten Ihres Kindes befinden.

Eine Weitergabe zu anderen Zwecken an Dritte oder eine Veröffentlichung finden nicht statt.

Ihre Rechte

Sie haben ein Auskunftsrecht über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Außerdem haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie Sperrung und Löschung. Wenn Sie diese Rechte wahrnehmen möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich an die jeweilige Kindertagesstätte bei der sich Ihre Anmeldung in Bearbeitung befindet bzw. bei der Gemeinde Lastrup.

Gültigkeit und Aktualität

Mit der Anmeldung für einen Betreuungsplatz willigen Sie in die oben beschriebene Datenverwendung ein. Diese Datenschutzerklärung ist unmittelbar gültig und ersetzt alle früheren Erklärungen.

Durch die Weiterentwicklung des Betreuungsplatzangebotes kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu überarbeiten. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern, und empfehlen Ihnen, sich die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.